Treue Hammer helfen bei Behinderten-Sportfest

Laufen, Werfen, Springen und Schwimmen: das Sportfest für die Behinderten aus Hamm und der englischen Partnerstadt Bradford Ende August ist optimal verlaufen. Großen Anteil daran haben elf Mitglieder des BVB-Fanclubs „Treue Hammer“. Sie haben im Jahnstadion die Zeiten genommen und zum Mittagessen gegrillt. „Das war wirklich eine klasse Unterstützung und ein großer Einsatz für die Stadt“ bedankte sich Behindertenkoordinator Rainer Berges bei den fleißigen Fanclub-Mitgliedern und lud sie zum ersten Ehrenamtsfest ein. Die Fanclub-Mitglieder sind sich einig, auch bei anderen Festen künftig zu helfen.